Coconut Overnight Seeds

Springe zum Rezept

Overnight „Oats“ im Keto-Style: Dieses Frühstück ist ähnlich wie Chia-Pudding, nur dank Kokosmilch noch cremiger und köstlicher. Vermischt mit Joghurt und frischen Beeren, getoppt mit gerösteten Kokoschips und Mandelmus ist es ein wunderbarer Start in den Tag.

Aus Overnight Oats mach Overnight Seeds!

Das beste Frühstück für den stressigen Morgen zwischen Fitnessstudio, Dusche und Job ist und bleibt jenes, das schon am Vorabend in einem Glas verschraubt im Kühlschrank landet. Dort wartet es nur darauf, dass du dir am nächsten Morgen denkst: „Ach, ich bin so froh, dass ich das gestern noch zusammengemischt habe!“ 😅

So wurden irgendwann Overnight Oats erfunden – ein wahrer Segen. Es gab Phasen, wo ich morgens nie das Haus ohne Marmeladeglas mit meinem Frühstück drin verlassen habe. Kommt dir das irgendwie bekannt vor, dass sich das Frühstück zu Hause beim besten Willen nicht mehr machen lässt? – Dann weißt du ja, wovon ich rede.

Wenn du dich mal eine Zeit lang ketogen ernährst, wirst du schnell feststellen: Jetzt ist Schluss mit Overnight Oats! Und generell mit Haferflocken. Das war das einzige, was mir in meiner Keto-Phase zu schaffen gemacht hat, denn ich liebe Haferflocken und hatte sie normalerweise jeden Tag in der ersten Mahlzeit drin. Was also tun?

Coconut Overnight Seeds: besonders cremiges Keto-Frühstück mit null Aufwand

Ich habe das so gelöst, dass ich angefangen habe, meine gewohnten Rezepte umzubauen und ketogene Varianten davon zu machen. Das funktionierte erstaunlich gut und eines der Ergebnisse waren die Coconut Overnight Seeds, die du heute von mir bekommst.

Anstelle von Haferflocken spielen hier Chiasamen die Hauptrolle. Sie dürfen gemeinsam mit Hanfsamen über Nacht in Kokosmilch quellen. 100 ml Kokosmilch! Das wirst du dir sonst wohl kaum in eine Mahlzeit reinpacken. Da zeigt sich einer der großen Vorteile von Keto: Mit vollfetten Produkten musst du nicht sparen und bekommst somit immer besonders cremige, besonders schmackhafte Ergebnisse.

Die Overnight Seeds hebst du am nächsten Morgen unter eine Portion Joghurt und finalisierst sie mit Beeren, gerösteten Kokoschips und Mandelmus. Du kannst sie dafür entweder in ein größeres Gefäß umfüllen und mitnehmen. Oder vielleicht hast du durch die Zeitersparnis beim Zubereiten ja doch ein paar Minuten, um dich zu Hause mit deinem Kaffee gemütlich hinzusetzen und deine Coconut Overnight Seeds zu genießen. 😊

Coconut Overnight Seeds

Overnight "Oats" im Keto-Style: Dieses Frühstück ist ähnlich wie Chia-Pudding, nur dank Kokosmilch noch cremiger und köstlicher.
Portionen 1
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Quellen 8 Stdn.
Gesamtzeit 8 Stdn. 10 Min.

Zutaten 

  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 EL Chiasamen, 20 g, plus etwas mehr zum Bestreuen
  • 1 EL geschälte Hanfsamen, 10 g, plus etwas mehr zum Bestreuen
  • 5 g Kokoschips
  • 50 g griechischer Sahnejoghurt, 10%
  • 50 g Naturjoghurt, 3,6%
  • 3-5 Tropfen flüssige Stevia
  • ¼ TL gemahlene Vanille
  • 100 g gemischte Beeren
  • 1 TL Mandelmus, 5 g

Zubereitung

  • Kokosmilch, Chiasamen und Hanfsamen am Vorabend in einem Schraubglas vermischen und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  • Am nächsten Morgen die Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
  • Griechischen Sahnejoghurt, Naturjoghurt, Stevia und Vanille vermischen und in eine Schüssel geben. Overnight Seeds und die Hälfte der Beeren unterheben.
  • Mit den restlichen Beeren, Mandelmus und Kokoschips garnieren.

Notizen

Variante: Du kannst anstelle von Kokosmilch auch 100 ml ungesüßte Mandelmilch vermischt mit 20 g Mascarpone und 1 EL Kokosflocken verwenden. Das schmeckt auch sehr lecker. 
Autor: Sarah
Kalorien pro Portion: 564kcal
Gericht: Frühstück
Küche: Europa
Stichwörter: Clean Eating, Keto, Overnight Oats
Nutrition Facts
Coconut Overnight Seeds
Amount Per Serving
Calories 564 Calories from Fat 405
% Daily Value*
Fat 45g69%
Saturated Fat 23g144%
Polyunsaturated Fat 9g
Monounsaturated Fat 0.9g
Carbohydrates 16.8g6%
Fiber 9.3g39%
Sugar 2.7g3%
Protein 15.3g31%
Iron 1mg6%
* Prozentangaben beziehen sich auf einen Tagesbedarf von 2000 kcal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




Schließen
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Schließen