Juli 10

Coconut Overnight Seeds

0  kommentare

Overnight „Oats“ im Keto-Style: Dieses Frühstück ist ähnlich wie Chia-Pudding, nur dank Kokosmilch noch cremiger und köstlicher. Vermischt mit Joghurt und frischen Beeren, getoppt mit gerösteten Kokoschips und Mandelmus ist es ein wunderbarer Start in den Tag.

Aus Overnight Oats mach Overnight Seeds!

Das beste Frühstück für den stressigen Morgen zwischen Fitnessstudio, Dusche und Job ist und bleibt jenes, das schon am Vorabend in einem Glas verschraubt im Kühlschrank landet. Dort wartet es nur darauf, dass du dir am nächsten Morgen denkst: „Ach, ich bin so froh, dass ich das gestern noch zusammengemischt habe!“ ?

So wurden irgendwann Overnight Oats erfunden – ein wahrer Segen. Es gab Phasen, wo ich morgens nie das Haus ohne Marmeladeglas mit meinem Frühstück drin verlassen habe. Kommt dir das irgendwie bekannt vor, dass sich das Frühstück zu Hause beim besten Willen nicht mehr machen lässt? – Dann weißt du ja, wovon ich rede.

Wenn du dich mal eine Zeit lang ketogen ernährst, wirst du schnell feststellen: Jetzt ist Schluss mit Overnight Oats! Und generell mit Haferflocken. Das war das einzige, was mir in meiner Keto-Phase zu schaffen gemacht hat, denn ich liebe Haferflocken und hatte sie normalerweise jeden Tag in der ersten Mahlzeit drin. Was also tun?

Coconut Overnight Seeds: besonders cremiges Keto-Frühstück mit null Aufwand

Ich habe das so gelöst, dass ich angefangen habe, meine gewohnten Rezepte umzubauen und ketogene Varianten davon zu machen. Das funktionierte erstaunlich gut und eines der Ergebnisse waren die Coconut Overnight Seeds, die du heute von mir bekommst.

Anstelle von Haferflocken spielen hier Chiasamen die Hauptrolle. Sie dürfen gemeinsam mit Hanfsamen über Nacht in Kokosmilch quellen. 100 ml Kokosmilch! Das wirst du dir sonst wohl kaum in eine Mahlzeit reinpacken. Da zeigt sich einer der großen Vorteile von Keto: Mit vollfetten Produkten musst du nicht sparen und bekommst somit immer besonders cremige, besonders schmackhafte Ergebnisse.

Die Overnight Seeds hebst du am nächsten Morgen unter eine Portion Joghurt und finalisierst sie mit Beeren, gerösteten Kokoschips und Mandelmus. Du kannst sie dafür entweder in ein größeres Gefäß umfüllen und mitnehmen. Oder vielleicht hast du durch die Zeitersparnis beim Zubereiten ja doch ein paar Minuten, um dich zu Hause mit deinem Kaffee gemütlich hinzusetzen und deine Coconut Overnight Seeds zu genießen. ?

Coconut Overnight Seeds in einer dunkelblau-weiß gemusterten Schüssel auf hellem Untergrund. Garniert mit gemischten Beeren, Kokoschips und Samen. Ein Löffel in der Schüssel. Top View.

Coconut Overnight Seeds

Gericht: Frühstück
Land & Region: Europa
Keyword: Clean Eating, Keto, Overnight Oats
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Quellen: 8 Stunden
Arbeitszeit: 8 Stunden 10 Minuten
Portionen: 1
Kalorien: 564kcal
Autor: Sarah
Overnight "Oats" im Keto-Style: Dieses Frühstück ist ähnlich wie Chia-Pudding, nur dank Kokosmilch noch cremiger und köstlicher.
Rezept drucken

Zutaten

  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 EL Chiasamen 20 g, plus etwas mehr zum Bestreuen
  • 1 EL geschälte Hanfsamen 10 g, plus etwas mehr zum Bestreuen
  • 5 g Kokoschips
  • 50 g griechischer Sahnejoghurt 10%
  • 50 g Naturjoghurt 3,6%
  • 3-5 Tropfen flüssige Stevia
  • ¼ TL gemahlene Vanille
  • 100 g gemischte Beeren
  • 1 TL Mandelmus 5 g

Anleitungen

  • Kokosmilch, Chiasamen und Hanfsamen am Vorabend in einem Schraubglas vermischen und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  • Am nächsten Morgen die Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
  • Griechischen Sahnejoghurt, Naturjoghurt, Stevia und Vanille vermischen und in eine Schüssel geben. Overnight Seeds und die Hälfte der Beeren unterheben.
  • Mit den restlichen Beeren, Mandelmus und Kokoschips garnieren.

Notizen

Variante: Du kannst anstelle von Kokosmilch auch 100 ml ungesüßte Mandelmilch vermischt mit 20 g Mascarpone und 1 EL Kokosflocken verwenden. Das schmeckt auch sehr lecker. 

Nutrition

Calories: 564kcal | Carbohydrates: 16.8g | Protein: 15.3g | Fat: 45g | Saturated Fat: 23g | Polyunsaturated Fat: 9g | Monounsaturated Fat: 0.9g | Fiber: 9.3g | Sugar: 2.7g | Iron: 1mg

Tags

Clean Eating, Keto, Overnight Oats


Hinterlasse einen Kommentar!

Your email address will not be published. Required fields are marked

Bewertung




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Melde dich für meinen Newsletter an!

Du bekommst sofort mein 13-seitiges Meal Plan Freebie zum Herunterladen. Jede Woche erwarten dich Tipps rund um gesunde Ernährung und praktische Alltagsrezepte.