Neues Design und neue Themen: Mehr von mir für dich!

Hallöchen! 🤗

Bist du verwirrt? Hast du keine Ahnung, wo du hier gelandet bist?

Keine Sorge, du bist genau richtig! Das hier ist immer noch Oats and Crumbs! Ich bin immer noch Sarah und freue mich ganz gewaltig, dass du hier bist. Ich muss dir was erzählen …

Wie dir bestimmt nicht entgangen ist, sieht hier alles plötzlich ganz anders aus. Ja, das ist Absicht. 😉 Mein Blog hat ein neues Outfit bekommen. Warum das, fragst du dich? Nun, ich bin gerade an einer wichtigen Schwelle angekommen: 50.000 Pageviews im Mai 2020, das ist für mich eine gewaltige Zahl. Mehr als 7.000 Menschen kommen inzwischen regelmäßig hierher, und ich habe mich gefragt: Was will ich diesen Menschen langfristig geben? Was will ich dir geben?

Kennen wir uns noch gar nicht? – Dann besuche doch mal die About-Seite!

Warum ich nicht so weitermachen will wie bisher

Dass ich in den vergangenen Monaten so unfassbar viele Rezepte für Kuchen, Cookies, süßes Hefegebäck und so weiter gepostet habe, liegt daran, dass ich das Backen als Tätigkeit liebe. Je mehr es wurde, weil ich eben mehr Rezepte posten wollte, desto mehr fiel mir auf, dass ich eigentlich ganz anders lebe als man es beim ersten Blick auf meinen Blog vermuten würde.

Ich mache sehr viel Sport, beschäftige mich leidenschaftlich gerne mit Fitnessthemen und lese in meiner Freizeit Ernährungsfachbücher. Ich esse weitgehend clean, weizen- und zuckerfrei, oft auch glutenfrei, lower carb und proteinreich – im Moment sogar ketogen. Und ich mache schon länger Intervallfasten, weil mir das einfach gut tut. All die vielen herrlichen Kuchen, die du hier findest, esse ich auch, wenn ich Lust darauf habe, denn in meiner Welt gibt es keine Ernährungsverbote. ABER, und das ist der Punkt: 90 Prozent der Rezepte, die ich bisher gepostet habe, repräsentieren 10 Prozent meiner Ernährung. Diese Differenz wurde mit der Zeit immer ausgeprägter und ich will das ändern.

Ich will, dass mein Blog zu 100 Prozent authentisch ist! Ich will mehr Persönlichkeit reinbringen, mein ganzes angesammeltes Wissen und meine Erfahrungen in den Bereichen Fitness und Ernährung mit dir teilen. Ich will dir Rezepte geben, die aus meinem Alltag gegriffen sind und in deinen auch gut passen werden, wenn du Wert auf gesunde Ernährung und Fitness legst. Ich will über das Thema Mindset schreiben, das mir enorm geholfen hat.

Über die Beweggründe für meinen Kurswechsel habe ich auch einen eigenen Artikel geschrieben, wenn du das genauer nachlesen möchtest!

90 Prozent der Rezepte, die ich bisher gepostet habe, repräsentieren 10 Prozent meiner Ernährung. Diese Differenz wurde mit der Zeit immer ausgeprägter und ich will das ändern.

Ich will, dass mein Blog zu 100 Prozent authentisch ist!

Kurz gesagt soll Oats and Crumbs soll ein Ort sein, wo es um folgende Themen geht:

  • gesunde, ausgewogene Ernährung
  • einfache, köstliche Rezepte für den stressigen Alltag und deinen Fitness-Lifestyle
  • wie das richtige Mindset alles verändern kann
  • meine Erfahrungen, mit denen ich hoffentlich viele Menschen vor großen Umwegen bewahren kann.

Ab jetzt dreht sich also alles um:

MINDSET | ERNÄHRUNG | FITNESS

Ich hoffe, da ist auch für dich etwas dabei und du kommst mit mir auf die Reise.

Wenn du bisher immer nur wegen der Backrezepte auf meinen Blog gekommen bist, muss ich dir zwei Dinge sagen:

  1. Lauf nicht weg! 😉 Diese Rezepte werden weiterhin verfügbar sein und es werden auch neue dazukommen, denn ich bin überzeugt, dass man sich nichts verbieten sollte.
  2. Lass dich darauf ein! Ich kenne es nur zu gut: Man sieht oder liest etwas und denkt sich – ach nein, das ist nichts für mich. Beschäftigt man sich dann erst einmal damit, stellt man oft fest: Das ist doch ganz interessant! Probiere ich mal …

Na, bist du neugierig geworden? 😊

Für mich ist das alles enorm spannend und ich kann es kaum erwarten, alle meine neuen Ideen in die Tat umzusetzen. Es sind viele. 😉

Wenn du Wünsche, Vorschläge, Feedback oder sonstige Anliegen hast, freue ich mich natürlich über deinen Kommentar oder eine Nachricht an sarah@oatsandcrumbs.com.

Alles Liebe,
deine Sarah

Fotos: Christine Rechling/Fotocrafie, eigene Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen
Your custom text © Copyright 2020. All rights reserved.
Schließen