Rezept drucken

Süßkartoffelsuppe mit Oliven-Bruschetta

Süß und würzig gesellt sich gern.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Suppe
Land & Region: Indien
Keyword: Suppe, Süßkartoffel
Portionen: 4
Autor: Sarah

Zutaten

Für die Suppe

  • 800 g Süßkartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch light (400 ml)
  • Saft von 1 Limette
  • 2 TL Kurkuma
  • ½ TL gemahlener Koriander
  • ¼ TL Zimt
  • Salz, Pfeffer
  • Schwarzkümmel oder Chiasamen
  • Chiliflocken
  • frisch gehackte Petersilie

Für die Bruschetta

  • 300 g Ciabatta
  • 100 g schwarze Oliven (entsteint)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Olivenöl
  • abgeriebene Schale von 1 Limette
  • Petersilie

Anleitungen

  • Für die Suppe die Süßkartoffeln und die Zwiebeln würfeln. Beides in einem Topf im Pflanzenöl bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten anschwitzen. Kurkuma, Koriander, Zimt, Salz und Pfeffer dazugeben. Die Gemüsebrühe und den Großteil der Kokosmilch (bis auf ca. 4 EL) angießen. Aufkochen und dann bei geringer Hitze zugedeckt 15-20 Minuten köcheln lassen.
  • Inzwischen das Ciabatta in Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne Fett beidseitig rösten.
  • Die Oliven fein hacken, die Knoblauchzehe zerdrücken und beides mit Olivenöl, Limettenschale und Petersilie vermischen. Auf den Ciabattascheiben verteilen.
  • Die Suppe fein pürieren, den Limettensaft hinzufügen und abschmecken. Zum Servieren mit Kokosmilch beträufeln und mit Limettenschale, Schwarzkümmel oder Chiasamen, Chiliflocken und Petersilie garnieren. 

Notizen

Nährwerte pro Portion: 578 kcal | 89,7 g KH | 11,2 g EW | 16,9 g F