Rezept drucken

Aloo Masala - Indisches Kartoffelcurry

Cremig-gelber Currytraum
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht, Herzhaft
Land & Region: Indische Küche, Vegetarisch
Keyword: Curry
Portionen: 2
Autor: Sarah

Zutaten

  • 400 g mehlige Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Butter
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • 250 ml fettarme Milch (1,5 %)
  • 150 g leichte Crème fraîche
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL scharfes Currypulver
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Kurkuma
  • ½ TL Koriander
  • 1 TL Salz
  • 25 g Cashewkerne

Anleitungen

  • Die Kartoffeln kochen, schälen und grob würfeln. In eine Schüssel geben und warm halten.
  • Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.
  • Die Zwiebel fein hacken und in der Butter goldbraun rösten.
  • Die Knoblauchzehe dazupressen, den Ingwer dazugeben und kurz mitbraten.
  • Gewürze und Salz untermischen und unter ständigem Rühren kurz weiterbraten.
  • Die Hälfte der Milch angießen, erhitzen und kurz einkochen lassen.
  • Die Mischung pürieren und dann die Cashewkerne dazugeben.
  • Die restliche Milch mit der Crème fraîche glatt rühren und in das Curry einrühren.
  • Die Kartoffeln untermischen.
  • Das Curry mit Basmatireis und/oder Naan-Brot servieren.