Frühstück

Weiße Schoko Mango Overnight Oats

2 comments

Hallo, ihr Lieben!

Ich profitiere gerade von meiner Early Bird Mentalität und genieße die frühen Morgenstunden (es ist um halb sechs herum), bevor uns hier im Süden Österreichs heute wieder eine Rekordhitze heimsuchen wird. Da wir jetzt mitten im Hochsommer angekommen sind, dachte ich mir, ein neues Rezept für Overnight Oats wäre wieder einmal passend, weil: kühl und praktisch. Deshalb gibt es heute Weiße Schoko Mango Overnight Oats, die bei mir im Frühstücksranking schon seit Monaten ganz oben rangieren.

Sommer im Glas

Für mich schmecken diese Overnight Oats, als hätte man den Sommer in ein Glas gepackt. Einmal Sommer zum Mitnehmen, bitte! Nun ist es ja nicht so, dass wir derzeit zu wenig davon (vom Sommer) hätten, aber man passt sich frühstückstechnisch ja doch gerne an die Jahreszeit an, nicht wahr? Ich bin zum Beispiel zwar eine unerschütterliche Porridge-Esserin, auch wenn es draußen 30 Grad hat. Dann lasse ich den Porridge eben leicht abkühlen und rühre vor dem Essen noch etwas kalte Milch unter. Aber Smoothie Bowls esse ich NUR im Sommer.

Gestern hatte ich eine herrliche Beeren Smoothie Bowl, deren Farbe ich mir am liebsten auf die Wände streichen würde, und heute nach dem Morning Run gibt es eine Schoko Smoothie Bowl mit Erdnussbutter und Kirschen. Die ist zum Niederknien, und ich habe mir zumindest vorgenommen, sie auch zu fotografieren, damit ich euch das Rezept geben kann.

Weiße Schoko Liebe

Zurück zu den Overnight Oats: Ich hege derzeit eine große Vorliebe für weiße Schokolade und finde, dass die Kombination mit Mango eine der besten ist (neben der mit Beeren und mit anderer Schokolade). Außerdem passt sie auch farblich perfekt zum Sommer. Dieses satte Sonnenuntergangsorange einer reifen Mango und das Cremeweiß der Schokolade schmeicheln einander geradezu. Und schmecken tut das Ganze… habe ich jetzt echt “schmecken tut das Ganze” geschrieben? 😀 Da würde man nie draufkommen, dass ich Germanistik studiert habe und Schreiben mein Job ist. 😉 Habe ich aber und ist es aber. Also: UND DAS GANZE SCHMECKT – fantastisch.

Wie Overnight Oats perfekt cremig werden

Noch ein paar Worte zum Rezept an sich: Da steht griechischer Sahnejoghurt drin. Ich habe sehr viel mit Overnight Oats herumexperimentiert, um die perfekte Konsistenz hinzukriegen, und dabei hat sich herausgestellt: Milchprodukte mit vollem Fettgehalt sind die Geheimwaffe dafür. Ich verwende also immer Vollmilch und – je nach Rezept – den griechischen Sahnejoghurt mit 10 %, den ich sehr mag, oder leichtes Naturjoghurt (1,5 %) vermischt mit etwas Mascarpone. Probiert es aus! 🙂 Ersatzweise könntet ihr einfach normales Naturjoghurt mit 3,6 % verwenden, aber ich kann nicht sagen, wie sich das auf die Konsistenz auswirkt. Das habe ich noch nie probiert. Auf jeden Fall würde ich euch empfehlen, dann einen ganzen Teelöffel Chiasamen zu nehmen.

So, ich wünsche euch einen traumhaften Sommersonntag! Kühlen Kopf bewahren und gleich Overnight Oats für morgen vorbereiten! 😉

Alles Liebe
Sarah

Weiße Schoko Mango Overnight Oats

Süßes Frühstücksglück mit einer Prise Urlaubsfeeling

Gericht Frühstück
Schlagwörter Overnight Oats
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 1
kcal pro Portion 460 kcal
Autorin Sarah

Zutaten

  • ½ Mango (ca. 80 g ohne Schale)
  • 15 g weiße Schokolade
  • 30 g zarte Haferflocken
  • 100 ml Milch
  • 80 g griechischer Sahnejoghurt
  • ½ Messlöffel Geschmackspulver weiße Schokolade (optional – ersatzweise 2 TL Ahornsirup zum Süßen. Siehe Anmerkungen!)
  • ½ TL Chiasamen
  • 5 g Kokoschips

Zubereitung

  1. Die Mango schälen und in Würfel schneiden. 

  2. Die weiße Schokolade grob hacken.

  3. Milch, Joghurt und Geschmackspulver (oder Ahornsirup) in einem Glas verrühren. Mango, Schokolade, Chiasamen und Kokoschips untermischen. Von allem ein bisschen für das Topping beiseite geben.

  4. Die Oats über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am Morgen das Topping draufgeben und genießen. 

Anmerkungen

Ich verwende das Geschmackspulver Smacktastic von Rocka Nutrition.
{unbezahlte Werbung}

Nährwerte: 460 kcal | 48,5 g KH | 13,8 g EW | 22,1 g F

2 Comments

  1. Andrea Helmanseder

    Herrlich, das werde ich bald mal machen ????

    • Wenn du immer noch vor der Arbeit ein kleines Müsli isst, wären Overnight Oats dafür eh ideal. Kannst auch gleich für mehrere Tage vorbereiten, sie halten sich im Kühlschrank problemlos. 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*