August 12

Blueberry Crumble mit Limetten-Quark

0  kommentare

Zwei Handvoll Heidelbeeren und zwei kleine Portionsformen: So beginnt dieser superschnelle, einfache Sommerdessert-Traum. Für die Streusel brauchst du nur vier Zutaten und innerhalb von fünf Minuten ist das Ganze im Ofen. Ein Löffel Limetten-Quark (oder auch Vanilleeis) oben drauf – und fertig! Kein Industriezucker, kein Weizen, nur Köstlichkeit! Die Ausrede, ein Dessert sei dir fürs Abendessen heute zu aufwendig, gilt nicht! ?

Blueberry Crumble mit Limetten-Quark in einer kleinen, weißen Portionsform mit Heidelbeeren rundherum. Top View.

Das perfekte blitzschnelle Sommerdessert

Stell dir einen dieser warmen Sommerabende vor, an denen man bis zum Einbruch der Dunkelheit im Garten sitzt, den Griller anheizt, ein paar Kerzen anzündet und es sich gut gehen lässt. Gehört zu so einem Sommer-Dinner im Freien nicht auch ein Dessert? – Also ich finde schon! ? Aber Grillen ist meistens doch ziemlich aufwendig. Wer hat dann noch Lust, ein Dessert zuzubereiten? – Niemand!

Genau für solche Fälle ist dieses gesunde Blueberry Crumble mit Limetten-Quark perfekt! Die Streusel bestehen nur aus vier Zutaten plus Salz und Zimt. Sie sind blitzschnell zusammengemischt. Dann gibst du sie direkt auf die Heidelbeeren, lagerst die kleinen Formen im Kühlschrank und steckst sie rechtzeitig in den Backofen. Wenn du noch drei Minuten Zeit hast, rührst du schnell den Limetten-Quark zusammen. Wenn nicht: Vanilleeis hast du sicher auf Vorrat, oder? ?

So machst du gesundes Crumble

Wenn du dir die Zutatenliste eines beliebigen gekauften Produktes mit Streuseln ansiehst, steht an erster Stelle höchstwahrscheinlich: Zucker. Wie leider bei so vielen Produkten aus dem Lebensmittelhandel. Traurige Wahrheit, aber du und ich, wir können es besser! Crumble muss nicht vor Zucker nur so strotzen, um lecker zu sein! Gesundes Crumble ist sowas von einfach!

Du brauchst nur folgende vier Grundzutaten:

  • großblättrige Haferflocken
  • gemahlene Mandeln
  • Kokosblütenzucker
  • Butter

Wenn du wie ich ein Feinschmecker bist, willst du auf eine Prise Salz und etwas Zimt nicht verzichten. Die kommen noch dazu. Bleibt trotzdem sehr überschaubar, oder?

Du brauchst keine Mixer, gar nichts – nur deine Finger. Du verknetest die Zutaten für das Crumble und verteilst sie direkt auf den Heidelbeeren in kleinen Portionsformen. Fertig! 15 Minuten in den Backofen damit und du hast das ultimative gesunde Blueberry Crumble. Wenn du es dann noch mit Limetten-Quark toppst, hast du sogar ein bisschen Eiweiß dabei.

Übrigens: Am besten speicherst du dir dieses Rezept als Grundrezept für gesundes Crumble ab. Du kannst damit auch Apple Crumble, Pfirsich-Crumble oder Crumble mit gemischten Beeren machen. Alles köstlich! ?

Blueberry Crumble mit Limetten-Quark in einer kleinen, weißen Portionsform mit Heidelbeeren rundherum. Top View.

Blueberry Crumble mit Limetten-Quark

Gericht: Dessert
Land & Region: USA
Keyword: Beeren, Clean Eating, Sommer, Weizenfrei, Zuckerfrei
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 2
Kalorien: 335kcal
Autor: Sarah
Zwei Handvoll Heidelbeeren und zwei kleine Portionsformen: So beginnt dieser superschnelle, einfache Sommerdessert-Traum. Für die Streusel brauchst du nur vier Zutaten und innerhalb von fünf Minuten ist das Ganze im Ofen. Ein Löffel Limetten-Quark (oder auch Vanilleeis) oben drauf – und fertig! Kein Industriezucker, kein Weizen, nur Köstlichkeit!
Rezept drucken

Zutaten

  • 120 g Heidelbeeren
  • 4 EL großblättrige Haferflocken 30 g
  • 2 EL gemahlene Mandeln 20 g
  • 2 EL Kokosblütenzucker 20 g
  • ¼ TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL kalte Butter 30 g
  • 100 g Magertopfen Magerquark
  • ½ Bio-Limette Saft und abgeriebene Schale
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • Stevia-Drops nach Belieben

Anleitungen

  • Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Heidelbeeren waschen, in Küchenpapier trocken tupfen und auf zwei kleine Portionsformen verteilen.
  • Haferflocken, gemahlene Mandeln, Kokosblütenzucker, Zimt und Salz vermischen. Kalte Butter in Stücken dazugeben und alles mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten.
  • Streusel auf den Heidelbeeren verteilen und 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  • Inzwischen Magertopfen, Limettenschale und -saft, Vanilleextrakt und Stevia-Drops vermischen.
  • Blueberry Crumble nach dem Backen 5-10 Minuten abkühlen lassen, Limetten-Quark daraufgeben und servieren.

Nutrition

Calories: 335kcal | Carbohydrates: 24.8g | Protein: 11.9g | Fat: 20g | Saturated Fat: 8.9g | Polyunsaturated Fat: 0.7g | Monounsaturated Fat: 3.6g | Cholesterol: 34mg | Sodium: 22mg | Potassium: 115mg | Fiber: 4.9g | Sugar: 15.5g | Vitamin C: 21mg | Calcium: 68mg | Iron: 1mg

Tags

Beeren, Clean Eating, Sommer, Weizenfrei, Zuckerfrei


Hinterlasse einen Kommentar!

Your email address will not be published. Required fields are marked

Bewertung




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Melde dich für meinen Newsletter an!

Du bekommst sofort mein 13-seitiges Meal Plan Freebie zum Herunterladen. Jede Woche erwarten dich Tipps rund um gesunde Ernährung und praktische Alltagsrezepte.