Saftige Gingerbread Energy Bites aus getrockneten Feigen, Pflaumen, Mandeln, Walnüssen, Mandelmus und Lebkuchengewürz in einer goldenen Schale mit Lebkuchen und Adventkranz als Dekoration
Fitness Food

Gingerbread Energy Bites

0 comments

Gingerbread Energy Bites sind saftige Bällchen aus getrockneten Feigen, Datteln, Walnüssen, Mandeln und Mandelmus, die in Kakao gewälzt werden. Lebkuchengewürz verleiht ihnen eine wunderbar weihnachtliche Geschmacksnote. Die Bällchen geben jede Menge Power und sind eine ideale Snack-Alternative zu Weihnachtskeksen, um fit durch den Advent zu kommen.

Saftige Gingerbread Energy Bites aus getrockneten Feigen, Pflaumen, Mandeln, Walnüssen, Mandelmus und Lebkuchengewürz in einer goldenen Schale mit Lebkuchen und Adventkranz als Dekoration
Saftige Gingerbread Energy Bites aus getrockneten Feigen, Pflaumen, Mandeln, Walnüssen, Mandelmus und Lebkuchengewürz in einer goldenen Schale mit Lebkuchen und Adventkranz als Dekoration

Was genau sind eigentlich Energy Bites?

Bliss Balls, Energiekugeln, Baobabs, Energy Balls oder Energy Bites – Namen gibt es viele für die leckeren süßen Bällchen aus dem Mixer. Das Endergebnis ist immer dasselbe, nur die Zusammensetzung kann leicht variieren. Die kleinen Kugeln bestehen aus folgenden Grundzutaten:

  • getrocknete Früchte: Datteln, Feigen, Pflaumen, Aprikosen
  • Nüsse/Kerne: Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse, Cashews
  • Salz
  • etwas Wasser
  • optionale Ergänzungen: Kakao, Gewürze, Nussmus

Die Herstellung ist unglaublich einfach: Alle Zutaten in den Mixer (Food Processor) werfen, zu einer homogenen Masse verarbeiten, daraus Bällchen formen und diese nach Belieben in Kakao, Kokosflocken, Fruchtpulver oder Ähnlichem wälzen.

Mein Grundrezept sind die Schoko Bliss Balls. Heute gibt es eine weihnachtliche Variante auf Pflaumen-Feigen-Basis.

Saftige Gingerbread Energy Bites aus getrockneten Feigen, Pflaumen, Mandeln, Walnüssen, Mandelmus und Lebkuchengewürz in einer goldenen Schale mit Lebkuchen und Adventkranz als Dekoration
Saftige Gingerbread Energy Bites aus getrockneten Feigen, Pflaumen, Mandeln, Walnüssen, Mandelmus und Lebkuchengewürz in einer goldenen Schale mit Lebkuchen und Adventkranz als Dekoration

Was ist das Tolle an Energy Bites?

Die hübschen kleinen Bällchen heißen nicht umsonst Energy Bites. Getrocknete Früchte sind sehr energiereich, genau wie Nüsse, die auch noch wertvolle Fette mitbringen. Der hohe Kohlenhydratanteil gibt einen wahren Energiekick. So viel Power in so kleinen Bällchen – das ist natürlich überaus praktisch für unterwegs und wenn es einmal schnell gehen muss.

Wer sich gerne mit Nährwerten beschäftigt: Ein Gingerbread Energy Bite kommt auf 84 Kalorien, enthält 9 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß und 4 g Fett (Nüsse!). Das heißt, wenn man drei davon isst, hat man schon ordentlich Energie getankt. 🙂

Ich nehme zum Beispiel gerne einen Proteinshake und ein paar Energy Bites als Lunch mit in die Redaktion (jetzt im Advent natürlich am liebsten Gingerbread Energy Bites), wenn ich keine Zeit habe, etwas Aufwendigeres vorzubereiten.

Saftige Gingerbread Energy Bites aus getrockneten Feigen, Pflaumen, Mandeln, Walnüssen, Mandelmus und Lebkuchengewürz in einer goldenen Schale mit Lebkuchen und Adventkranz als Dekoration
Saftige Gingerbread Energy Bites aus getrockneten Feigen, Pflaumen, Mandeln, Walnüssen, Mandelmus und Lebkuchengewürz in einer goldenen Schale mit Lebkuchen und Adventkranz als Dekoration

Rezept für die Gingerbread Energy Bites

Seid ihr bereit für eine Portion Weihnachtspower! Dann schnappt euch gleich das Rezept für die Gingerbread Energy Bites! 🙂

Gingerbread Energy Bites

Die saftigen Bällchen aus getrockneten Feigen, Datteln, Walnüssen, Mandeln und Mandelmus mit herrlichem Lebkuchenaroma machen es leicht, fit durch den Advent zu kommen.
Vorbereitungszeit30 Min.
Gericht: Snack
Keyword: Energy Bites, Fitness Food
Portionen: 21 Stück
Kalorien: 84kcal
Autor: Sarah

Zutaten

  • 150 getrocknete Pflaumen
  • 150 g getrocknete Feigen
  • 50 geriebene Mandeln
  • 50 g geriebene Walnüsse
  • 2 EL Hafermehl 20 g
  • 2 EL Mandelmus 40 g
  • 1 EL Wasser
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL Salz
  • Kakaopulver zum Wälzen

Anleitungen

  • Pflaumen und Feigen grob hacken, mit den anderen Zutaten in den Food Processor geben und zu einer Masse verarbeiten.
  • Bällchen mit je ca. 20 g formen und in Kakaopulver wälzen.
  • Im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

Nährwerte pro Stück: 84 kcal | 9,1 g KH | 1,9 g EW | 4,0 g F
Saftige Gingerbread Energy Bites aus getrockneten Feigen, Pflaumen, Mandeln, Walnüssen, Mandelmus und Lebkuchengewürz in einer goldenen Schale mit Lebkuchen und Adventkranz als Dekoration
Saftige Gingerbread Energy Bites aus getrockneten Feigen, Pflaumen, Mandeln, Walnüssen, Mandelmus und Lebkuchengewürz in einer goldenen Schale mit Lebkuchen und Adventkranz als Dekoration

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*