Mai 14

Statt Marmeladebrot: 5 schnelle gesunde Frühstücksideen

0  kommentare

Ein gesundes, vollwertiges Frühstück ist wichtig, wenn du voller Energie in den Tag starten und konzentriert arbeiten möchtest. Das typische Marmeladebrot ist dabei eher nicht so förderlich. Deshalb bekommst du in diesem Beitrag fünf schnelle gesunde Frühstücksideen, die dich am Morgen mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen und obendrein köstlich schmecken.

Vanillepudding-Porridge mit warmen Himbeeren in einer weißen Schüssel auf einem blauen Teller im Top View aus der Nähe mit einem Löffel, der im Haferbrei steckt und die Cremigkeit zeigt

Vielleicht kennst du das: Als Kind hast du jeden Morgen dein geliebtes Marmeladebrot zum Frühstück gegessen. Vielleicht war es auch ein Toast mit Honig oder Nutella. Oder eine Schüssel Cornflakes mit Milch. Diese Gewohnheit hast du einfach beibehalten und das Marmeladebrot begleitet dich noch heute.

Du weißt eigentlich, dass das kein gesundes Frühstück ist und dass du mal etwas anderes ausprobieren solltest. Aber irgendwie fehlen dir die Ideen und du kannst dich einfach nicht überwinden, von deiner Gewohnheit abzuweichen. Schon gar nicht am Morgen, wo es doch so stressig ist, bevor du zur Arbeit musst.

Bei mir war das früher genau so! Und ich hatte dann spätestens nach drei Stunden wieder Hunger, weil so ein Marmeladebrot oder Ähnliches einfach nicht lange satt macht. Heute gibt es bei mir jeden Tag ein leckeres gesundes Frühstück, das mich für viele Stunden sättigt und mir hilft, produktiv zu arbeiten.

Ein Glas Grüner Smoothie für die Darmgesundheit auf einem rustikalen Brett. Set verziert mit Spinatblättern, Zitronenstücken und Zitronen im Hintergrund. Glasstrohhalm im Smoothie.

Ich habe die Lösung für dich, damit du das auch schaffst! Mein eBook Einfach gesund frühstücken gibt dir alles, was du brauchst, um gesundes Frühstück so in dein Leben zu integrieren, dass es dir keine Zeit wegnimmt: schnelle und praktische Rezepte, einen Plan und mein System, mit dem du aus nur 20 Grundzutaten fast alle der 40 Rezepte im Buch nachmachen kannst.

Einfach gesund frühstücken ist nur zwei bis drei Mal im Jahr für genau EINE Woche verfügbar. Und Mitte Juni ist es wieder so weit! 🥳 Du kannst dich jetzt ganz unverbindlich in die WARTELISTE eintragen. Dann verpasst du den Termin garantiert nicht und bekommst einen exklusiven Wartelisten-Bonus zum eBook dazu.

>> Trage dich gleich hier in die Warteliste ein!

Damit du mit dem gesunden Frühstück nicht bis zum eBook warten musst, bekommst du jetzt gleich fünf schnelle gesunde Frühstücksideen, mit denen du direkt morgen früh starten kannst.

Dinkel-Grießbrei mit Schokolade und Kirschen in einer grauen Schüssel mit einem goldenen Löffel. Aufnahme von oben.

Gesunde Frühstücksidee Nr. 1: Porridge

Porridge ist einfach das BESTE schnelle gesunde Frühstück! Ich liebe es über alles und die meisten Frühstücksrezepte hier auf meinem Blog sind wohl Porridge-Rezepte. Porridge ist übrigens einfach das englische Wort für Haferbrei. Aber Porridge oder Oatmeal klingt appetitlicher, oder?

Ein warmer Porridge aus Vollkornhaferflocken mit Zimt und Vanille, gekocht mit Wasser, Pflanzendrink oder Milch ist gut für die Verdauung und macht RICHTIG satt. Ganz wichtig ist auch das Topping. Da kannst du dich mit Früchten, Nüssen, Samen, Granola oder sogar Schokolade austoben. Mein Tipp: Immer einen Löffel Nussmus nehmen!

Hier sind Porridge-Rezepte für dich zum Ausprobieren:

Apfelstrudel-Porridge in einer grauen Schüssel auf hellem Untergrund. Eine Tasse Espresso, ein halbierter Apfel, Walnüsse und ein Buch daneben. Aufnahme von oben.

Gesunde Frühstücksidee Nr. 2: Overnight Oats

Overnight Oats sind ähnlich wie Porridge, nur kalt und besonders praktisch, wenn es bei dir morgens sehr schnell gehen muss. Du bereitest sie nämlich am Vortag schon zu. Das muss gar nicht am Abend sein. Kann auch am Nachmittag sein – wann immer du Zeit hast. Am besten füllst du die Overnight Oats in ein Glas, stellst sie in den Kühlschrank und hast so dein gesundes Frühstück am nächsten Morgen sofort bereit.

Du kannst Overnight Oats sogar gleich für zwei oder drei Tage vorbereiten. So lange halten sie sich gut im Kühlschrank. Damit es nicht langweilig wird, kannst du die Toppings variieren.

Hier sind gesunde Overnight Oats Rezepte zum Ausprobieren für dich:

Gesunde Frühstücksidee Nr. 3: Müsli

Müsli ist das einfachste und schnellste gesunde Frühstück. Nimm einfach Joghurt oder eine pflanzliche Alternative, vermische es mit Haferflocken, Nüssen und Trockenfrüchten. Gib frische Früchte dazu und als Topping am besten noch Nussmus und Samen.

Du kannst für dein Müsli auch eine hochwertige Müslimischung verwenden. Achte dabei unbedingt auf die Zutatenliste! Das Müsli sollte Vollkorngetreideflocken enthalten und unbedingt ohne Zuckerzusatz sein. Zum Glück kommen immer mehr zuckerfreie Müslis auf den Markt.

Du kannst dir ein Müsli natürlich auch leicht selbst zusammenmischen, aber ich liebe es zum Beispiel, wenn viele verschiedene getrocknete Beeren und andere Trockenfrüchte drin sind. Es würde ganz schön teuer kommen, wenn ich die ganzen Zutaten einzeln kaufen würde. Mein liebstes Müsli ist schon seit Jahren das Beerenmüsli von dmBio (unbezahlte Werbung).

Tipp: Weiche das Müsli vor der Zubereitung kurz ein, indem du es zum Beispiel mit etwas heißem Wasser bedeckst. Dadurch wird es leichter verdaulich und deine Müsli-Bowl wird schön cremig. Du kannst dein Müsli auch schon am Vortag zubereiten und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Gesunde Müsli-Rezepte zum Ausprobieren für dich:

Gesunde Frühstücksidee Nr. 4: Selbstgemachtes Granola

Ganz ehrlich, ich bin ein richtiger Granola-Junkie! 😁 Wenn du erstmal so ein selbstgemachtes Knuspermüsli ausprobiert hast, wirst du nie wieder ein Marmeladebrot zum Frühstück wollen!

Granola ist knusprig, köstlich, unglaublich vielfältig und einfach genial! Wenn du es selber machst, ist es außerdem gesund – was man von gekauftem Granola nicht behaupten kann. Die meisten Produkte sind vollgestopft mit Zucker und oft auch ungesunden Fetten. Selbermachen geht außerdem viel schneller. Du hast damit maximal 15 Minuten Arbeit.

Granola schmeckt hervorragend mit Joghurt und Früchten oder mit Milch. Es passt aber auch gut als Snack zum Knabbern für zwischendurch.

Gesunde Granola-Rezepte zum Ausprobieren für dich:

Gesunde Frühstücksidee Nr. 5: Pancakes

Last but noch least eine Idee für dein gesundes Frühstück am Wochenende: Pancakes. Vollwertige zuckerfrei Pancakes mit Früchten, Nussmus oder selbstgemachter Schokosauce sind perfekt, wenn du dir am Wochenende mal ein bisschen mehr Zeit lassen kannst beim Frühstück.

Die Zubereitung geht auch hier ziemlich schnell, aber Pancakes sind einfach ein Frühstück, bei dem man gemütlich ein bisschen länger sitzen bleiben möchte. Und vielleicht noch Nachschlag nehmen… 😉

Gesunde Pancakes-Rezepte zum Ausprobieren für dich:

Gesunde glutenfreie Hafer-Chai-Pancakes mit Apfel-Beerenmus und Vanillejoghurt von oben fotografiert auf einem blauen Teller mit einer goldenen Gabel.

Teste dich durch und schreibe mir super gerne mal einen Kommentar, welches gesunde Frühstück dir am besten schmeckt! 😊

Damit bist du erstmal ausgestattet, bis mein eBook Einfach gesund frühstücken Mitte Juni wieder verfügbar ist. Zur Erinnerung: Vergiss nicht, dich in die Warteliste einzutragen! Ich erstelle gerade ein geniales Bonus-eBook, das wirklich nur die Wartelisten-Teilnehmer bekommen, wenn sie sich Einfach gesund frühstücken sichern. Es lohnt sich also.

>> Hüpfe gleich rüber zur Warteliste und trage dich ein!

Pinterest-Grafik für 5 schnelle gesunde Frühstücksideen

Tags

Granola, Porridge, Zuckerfrei


Hinterlasse einen Kommentar!

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Melde dich für meinen Newsletter an!

Du bekommst sofort mein 13-seitiges Meal Plan Freebie zum Herunterladen. Jede Woche erwarten dich Tipps rund um gesunde Ernährung und praktische Alltagsrezepte.

Cookie Plugin von Real Cookie Banner